Steine

Bei mir gibt es eine Steinansammlung. Beim Spaziergang kann man manchmal wundervoll runde glatte Steine finden. Ganz flache große Steine liegen gerne auf meinem Arbeitstisch. Ich lege sie auf meine Schnittmuster. So zersteche ich das Papier nicht mit den Nadeln und trotzdem bleibt der Schnitt an Ort und Stelle. Im Gebrauch aber missfiel mir, dass der Stein immer kalt ist. Was lag nun näher, als ihm ein Kleid aus Filz zu geben? Nun ging das kalte, harte und schwere Material eine Ehe ein mit etwas ganz warmen weichem. Sie machen mir viel Freude und helfen mir bei meiner Arbeit. Die Spannung, die nun entsteht wo gekleideter Stein auf nackten Stein trifft, wird von Erwachsenen wie Kindern gleichermaßen erlebt und wahrgenommen.