vordemhaus

fang ich wieder an die Dinge zu tun die schon auf mich warten. Vormittags läßt es sich vor dem Haus noch gut aushalten. Dort siede ich nun Seifen. Weil es aber so heiß wird laufen die Mühlen nicht wie sonst und meine Sommerpause schleif sich nur langsam aus.