feuerschale1

feuerschale2

Mir tun alle Knochen weh. Ich habe heute mitgeholfen den Bauzaun um die Kindergartenbaustelle zu errichten. Die Schwerden Fußteile des Zauns wurden von einem Vater geschleppt. Dem tut sicher auch alles weh! Die Eisenzaunteile wurden dann von ein paar willigen Eltern an Ort und Stelle getragen. Viele waren wir nicht. Scheinbar machen alle Urlaub. Aber es ist geschafft und wieder ist ein wichtiger Schritt getan damit unsere Kinder einen tollen Kindergarten bekommen. Vier Jahre (hab ich heute erfahren ist richtig…) haben einige Eltern und vor allem die Kindergartenleitung gemacht und getan damit dieser Bau überhaupt bewilligt wird und entstehen kann.

Meine schöne weiße Duftlampenerrungenschaft habe ich Euch ja gezeigt. Sie funktioniert wunderbar mit ätherischen Ölen. Ich mag aber Weihrauch sehr und habe seit langem nach einer schönen Duftlampe dafür gesucht (wunderbares Räucherwerk bekommt Ihr hier). Ich mag es nicht wenn das Harz über einer Flamme und Sieb raucht. Das tut es auch wenn das Sieb sehr weit oben ist. Jedenfalls in dem verstellbare Teil bei mir. Vorerst habe ich einfach Alupapier auf das Sieb gelegt. Alles in allem keine formschöne Lösung. Nun brütete ich und schuf mir nun meine eigene Duftlampe. In einer kleinen Feuerschale liegen nun Kieselsteinchen. Um das Räucherwerk auch benutzen zu können habe ich etwas zweckentfremdet. Mach einer weiß vielleicht was es ist? Nun, ich lass Euch ein bisschen raten… jedenfalls bin ich nun mit meinem Eigenbau total glücklich. Mein Mann ist etwas befremdet weil es, wie er sagt, bei uns ständig wie im Kloster riecht. Das schadet es uns sicher nicht! Ach und ich bin mir sicher dass Andrella es verdient hat!