kindrerschlafsack

kinderschlafsack

Weil mein Kind sich Nachts immer freistrampelt und dann verfroren zu mir unter die Decke kriecht habe ich ein neuen Schlummersack genäht. Der alte war zu kurz geworden (der beerenfarbene Stoff war in benötigter Menge vorhanden. So kommt es zu dieser Farbwahl). Das Säckchen ist ganz ohne „Schickipeng“ gehalten denn der Nacht fällt jeder Zierrat zum Opfer. Heute geht es noch eine runde weiter mit Kindersachen, aber innerlich plane ich ein größeres Filzprojekt. Die benötigten Werkmittel sind fast vollständig besorgt und so kann ich schon fast loslegen. Steinig wird es werden…