Die Frage nach dem Sinn

Jetzt meinen kostenlosen
Online-Video-Filzkurs anfordern
!

zweifel

Von Zeit zu Zeit stehe ich in meiner Werkstatt, sehe mich um, und frage mich was ich hier eigentlich mache. Und warum? Gibt es nicht wichtigeres zu tun als sich unaufhörlich mit Schickipeng zu beschäftigen? Mein Verstand macht vernünftige Vorschläge solche Situation zu entschärfen. Und dennoch bleiben die Fragen, die Zweifel. Daraufhin fischte ich heute eine Mail aus meinem Postfach, mit einem Textauszug aus dem Fünften Berg, den mir meine Freundin vor einer Weile schickte:
„Jeder Mensch hat das Recht, an seiner Aufgabe zu zweifeln und sie hin und wieder aufzugeben; was er allerdings nicht tun darf, ist sie zu vergessen. Wer nicht an sich selbst zweifelt ist unwürdig, weil er seiner Fähigkeiten blind vertraut und sich aus Stolz versündigt. Gesegnet sei der, der Augenblicke der Unentschlossenheit durchlebt“
Paulo Coelho ist ein kluger Mann und so hoffe ich dass diese Phase rasch durchlebt wird.
Kommt gut ins Neue Jahr!

→ Mein neuer Blog «HIER KLICKEN» → Mein Shop «HIER KLICKEN»