Sommerferien 2011/10

Jetzt meinen kostenlosen
Online-Video-Filzkurs anfordern
!

kekse1

Kekse2

Ich habe Gute-Laune-Kekse nach Hildegard von Bingen gebacken (nein, sie enthalten keine Holländische Kräutermischung!). Nur kleine Mengen dürfen davon verspeist werden. Diese Mischung soll die Bitterkeit des Herzens vertrieben, die Nerven beruhigen, einen fröhlichen Geist machen und die Sinne reinigen. Grund genug viele Kekse zu backen. Es gibt genug Menschen die Zuwendung und Nervenpflege gut vertragen können. Mir selber bekommen sie ebenfalls sehr gut. Ich habe folgendes Rezept gewählt: 1 kg frisch geschroteter Dinkel 500g Butter, 300 g Honig, 4 Eier, eine Prise Salz, wer mag geriebene Mandeln, 30 g Muskatnusspulver, 30 g Zimtpulver, 7 g Nelkenpulver. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen (je nach dem wie dick der Teig gerollt ist. Ich habe einfach Taler gemacht)