Im Haus

Jetzt meinen kostenlosen
Online-Video-Filzkurs anfordern
!

hagebutten3

ist es warm und gemütlich. Zeit für Basteleien und umfangreiche Spiele. Wenn mir der Blick auf das Spielchaos zu viel wird betrachte ich mein wohltuend schlichtes Spiegelsims. Marie hat sich gestern schon mit Sankt Martin beschäftigt und einen wundervollen Drachen geschaffen. Ihr werdet ihn noch betrachten können! Jedes mal wenn ich das Haus verlasse überrascht mich die Kälte. Gerade noch im T-Shirt auf der Terrasse empfiehlt es sich nahtlos den Wintermantel überzustreifen. Da kommt mein Sein nicht mit. Es wird noch eine Weile dauern bis ich es verinnerlicht habe. Bis dahin wende ich spätestens am Auto, geh noch mal ins Haus zurück, und zieh mich anders an. Mein armer Ehemann steht seinen Mann bei 4 Grad am Schliersee und begleitet die Schottisch-Bayrischen Highland Games. Heute war es ihm schon warm ums Herz nur weil es nicht wie gestern geschneit hat. Hoffentlich kommt er gesund nach Hause.

→ Mein neuer Blog «HIER KLICKEN» → Mein Shop «HIER KLICKEN»