yogazeit

Ich habe das Glück private Yogastunden von einer Luna Yoga-Yogalehrerin zu bekommen. Solange bis der neue Kurs im Februar startet. Sie wünscht sich materielle Entlohnung aus meiner Werkstatt. Sowas mag ich sehr.
In unserer Mitte langen die Elemente. Mir haben diese zwei Stunden sehr gut getan und ich fühl mich gestärkt. Ich bin in Gedanken bei Freunden. Ein Licht leuchte hier für sie. Ich hoffe so sehr auf gute Nachrichten!