Sonnenschuhe1

sonnenschuh2

sonnenschuhe4

Kleine Sonnenläufer aus feinster, gelber und hellblauer, Merinowollmélange habe ich für meinen Sohn gefilzt. Der Schuh wurde mit einem runden Sonnenball vergoldet. Auch im Filz finden sich einzelne Goldtupfer. Insgesamt verbindet sich das Gold harmonisch mit der Sanftheit des melierten Wolluntergrund. Ein wenig glänzen sollte das Gold schon dennoch zart und zurückhaltend wollte ich es haben. Hier geht es mehr um den inneren Herzensglanz als um den äußeren, dominanten Ausdruck von Reichtum.
Hinter den Kulissen raucht und qualmt es. Mein Mann arbeitete gestern (und die Tage vorher) auch schon den ganzen Tag unermüdlich für Art zu leben. Sein Wissen ist mir eine unersetzliche Hilfe und ich danke ihm sehr für seine Unterstützung. Ohne ihn wäre ich oft verloren.
Endlich ist das Kursprogramm ausgearbeitet und online. Wer also mit mir gemeinsam ins Tun kommen möchte kann sich hier anmelden.
Parallel wird am Stickdateien-Shop.de gearbeitet (im Moment läuft er noch auf Christines Dawanda-Shop auf). Christine, Daniel und ich klotzen ran damit am nächsten Wochenende alles online gehen kann.
Die neue Woche bringt ein Kernspin, Magenspiegelung und andere Pflichten. So wünsche ich Euch einen guten Start in die neuen Woche!