Stachelige Pannenserie

Jetzt meinen kostenlosen
Online-Video-Filzkurs anfordern
!

igel2

Zwischen allen Pflichten habe ich mir gestern eine Insel erlaubt; Zuerst ein Besuch bei meiner lieben Freundin und anschließend ein Privatprojekt in meiner Werkstatt. Alles ging schief. So wurde aus dem geplanten Entspannungsprogramm anwachsende Verspannung. Ein Teil des Projektes wurde entsorgt. Der andere, zur Schonung meiner wenig verbliebenen Nerven, ordentlich verpackt und an den Profi verschickt. Sozusagen ein Rettungshilferuf. Ich habe dieser Tage einfach keine Zeit für solch strapaziöse Sonderwünsche meinerseits. Ich glaube das ist das erste mal dass ich ein Projekt aufgebe und abgebe. Und die Welt dreht sich tatsächlich weiter, der Himmel ist mir auch nicht auf den Kopf gefallen. Auch eine Gute Erfahrung! Ich wünsch Euch eine gute Woche.