Hirtentäschchen.

Jetzt meinen kostenlosen
Online-Video-Filzkurs anfordern
!

tasche1

tasche2

Mein Neffe bekommt zu Ostern dieses Hirtentäschchen. In dem Leinenbeutel ist genug Platz für Wechselkleidung und co. für den Besuch in der Spielgruppe. Später findet sie vielleicht ihren Platz im Kindergarten. Der kleine Mann ist noch zu klein um alleine das zu suchen was der Osterhase in Omas großen Garten legt. An Ostern können seine Eltern die Gaben hineinsammeln. Wieder ist der Beutel aus altem Leinen. Vorne fein und bestickt. Hinten grob und mit blauen Streifen durchzogen.
Ich wünsch Euch erholsame Osterferien. Ich freu mich sehr auf diese Familienzeit!

→ Mein neuer Blog «HIER KLICKEN» → Mein Shop «HIER KLICKEN»