steinanhaenger5

steinanhaenger6

Immer noch fertige ich viele, viele Steinanhänger als Tischdeckengwichte. Schon morgens gleich nach dem Aufstehen, im Garten, beim Friseur, am Abend wenn ich mit meinem Mann auf dem Sofa sitze bis spät in die Nacht hinein. Dabei geh ich gerne früh schlafen. Keine Arbeit die ich zu tun habe ist so wunderbar transportabel. Über all kann ich meine Steinbox mitnehmen und loslegen wann immer ich irgendwo warten muss. Noch geniesse ich die belebende Frische draußen im Garten mit feinem Rosensirup und Steinewickeln. Später nehm ich einen neuen Anlauf mein Großfilzprojekt in Angriff zu nehmen. Dieses „Vor-sich-hinschieben“ ist grauenvoll!