gestrickte-muetze-art-zu-le

kaffee-sophia-wagner

muetze-art-zu-leben

museum-schliersee

weste-art-zu-leben

Gestern waren wir unverhofft und spontan im Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee. Die Kinder spielten wie immer vergnügt im Heu, kletterten auf Bäume um sich reife Äpfel zu mundrauben. Ich habe mir mein Strickzeug mit genommen und saß alleine mitten im Licht, der guten Luft und der wohligen Atmosphäre dieses Ortes und versuchte mich zu erholte von den Aufregungen der letzten Tage. Die Leinenmütze wurde fertig, ein Kaffeechen getrunken, eine kleiner Bubenmütze wurde begonnen. Meine neue Weste sieht aus wie ein Tier wenn sie so neben mir auf der Bank liegt. Ein bisschen „Hagrit-Wildhüter-Style“ Der Tag im Museum endete mit einer riesen Pfanne Kaiserschmarrn. Sehr lecker. Wer eine Tagesauszeit braucht ist dort sicher am rechten Ort.

Der Filzkurs im Oktober ist mehr als voll. Leider habe ich keinen Platz mehr frei. Aber ich denke über einen weiteren Termin noch in diesem Jahr nach.