apfel-schaukel-aus-filz-woh

Kursbeschreibung:
Schaukeln ist in den ersten Lebensjahren das reinste Vergnügen. Stundenlang können Kinder leise Schwingen oder weit hoch hinaus Schaukeln. Es kribbelt im Bauch und macht Kinder glücklich. Im Freien ist das Schaukeln nur wetterbedingt möglich. Mit einer Indoorschaukel kann das ganze Jahr über ausgiebig geschaukelt werden. Erst mal im Haus angebracht ist und bleibt es für Jahre ein magischer Anziehungspunkt für die Kinder im Haus, aber auch alle Besucherkinder und Nachbarkinder erfreuen sich kontinuierlich an dem schwankenden Vergnügen.

Ein Filzschaukel schwingt nicht nur vor und zurück sondern kann sich in alle Richtungen bewegen Durch den großen weichen Filz können die Beine gut Halt finden und zusätzlich stabilisieren. Viele Spiele rund um die Filzschaukel sind möglich; Schwingen, Kreiseln, Parcouring (die Kinder laufen um die Schaukel und dürfen von seliger in Bewegung nicht berührt werden…. Viele Spiele erfinden und ergeben sich mit der Zeit. Eine solche Schaukel im Haus trägt dem Bewegungsdrang der Kinder Rechnung und räumt den Eltern freie Zeit ein.

Gearbeitet wird bewusst in ganz kleinen Gruppen. Das ermöglicht eine intensive Beschäftigung mit jedem einzelnen Teilnehmer. Damit bleibt Zeit für ruhige Arbeitsphasen. Raum, sich und das Material zu spüren. Persönliche und individuelle Betreuung und intensives Lernen ist in einer kleinen Gruppe am effektivsten.

Zielgruppe: Anfänger, Fortgeschrittene
Teilnehmeranzahl: max. 4 Kursteilnehmer
Dauer: 1,5 Tage
Ort: Ismaning bei München
Übernachtungsmöglichkeiten: Die Pension Düran ist in Laufnähe http://www.pension-dueran.de. Gerne empfehle ich Ihnen weitere Übernachtungsmöglichkeiten in Ismaning.

Kursinhalt:
• Material- und Werkmittelkunde
• Erstellung des Schaukelkernes
• Optional Vorbereitung Vorfilze für Applikationen
• Auslegen der Wolle
• Filz in Passform bringen
• ggf. Oberflächenbehandlung

Kursablaufplan:
Freitag – Anreise
15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
Material- und Werkmittelkunde, ggf. Vorbereitung wie Vorfilze für Applikationen, Vorbereitung des Schaukelkern

Samstag
9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Auslegen der Wolle, Filzen der Schaukel
ca. 12.30 gemeinsame Mittagspause

Kursgebühren:
390,- Euro inkl. gesetzlich geltender Mehrwertsteuer inklusive anfallender Materialkosten sowie Getränke und gemeinsames Mittagessen.

Das sollten Sie zum Filzkurs unbedingt mitbringen: Jede Menge Spaß am Filzen, Hausschuhe oder warme Socken, gemütliche Arbeitsbekleidung, Notizbuch.

 

[maxbutton id=“1″]