stricken-ferien

In den Ferien „lungern“ wir uns am liebsten durch den Tag. Und nach einer Woche Ferien stellen ich fest dass mit diesem schönen Lebensgefühl ganz viel entstanden ist, mehr als überhaupt gewollt, entspannt und vor allem mit Freude an der Sache. Lasst uns doch nur noch rumlungern! Sehr angenehm ist auch dass wir ganz ausgeschlafen und nicht längst schon um 7:45 in den Sportschuhen stehen. Von mir aus könnte es so weiter gehen.