Filzschuhe. Hausschuhe aus Filz

Filzschuhe. Hausschuhe aus Filz

filzschuh

filzhausschuhe

hauschuhe-aus-filz

warme-hausschuhe

puschen-filz

Wolle hat eine so genannte natürliche Thermoregulations-Eigenschaft und eignen sie sich hervorragend als Wärmeisolatoren. Umgangssprachlich heißt es deshalb, dass Wolle gut „wärmt“, obwohl Wolle selbst eigentlich nur die Wärme des Körpers speichert. Wolle kann große Mengen an Wasserdampf aufnehmen, die Oberfläche stößt Wasser jedoch ab. Die Aufnahme kann bis zu 33 % des Trockengewichts der Wolle betragen, ohne dass sie sich feucht anfühlt. Außerdem leitet sie die Feuchtigkeit wesentlich schneller ab als beispielsweise die viel verwendete Baumwolle. Wolle nimmt Schmutz schlecht an, sie ist sehr farbbeständig und schwer entflammbar. Wolle nimmt im Gegensatz zu Kunstfasern wenig Gerüche (z. B. Schweiß) an und hat eine natürliche Selbstreinigungsfunktion – aufgenommener Geruch wird wieder an die Luft abgegeben, die Wolle riecht nach kurzem Lüften wieder neutral und frisch. Sie kann Schweiß chemisch binden und somit lange neutralisieren (irgendwann müffelt er aber schon der Hausschuh wenn er oft barfuß getragen wird). Wolle findet sich auch als traditionelles Hausmittel bei Erkältungen in Form eines Wollsocken-Halswickels, als Brustwickel und bei Ohrenschmerzen. Aufgrund der wasserspeichernden und luftaufnehmenden Eigenschaften sind Wollsocken, oder eben Filzhauschuhen, (mind. 70 % Anteil reiner Wolle) bestens geeignet um warme Füße zu behalten. Nur ein feuchter Fuß wird kalt. Wollsocken ist deshalb effizienter als kühlende Baumwolle. Ein tolles Material!

Für jemanden (heimlich) Filzschuhe zu fertigen der immerzu für andere handarbeitet bereitet mir besonderes Vergnügen. Ich hoffe du hast Freude an den Schuhen liebe Andrella.

Kleine Babyschühchen. Babykamelhaar fürs Kindlein

Kleine Babyschühchen. Babykamelhaar fürs Kindlein

filzschuhe-fruehchen

schuhe-freuehchen-filz

Unsere kleine Ballerina mit ihren Babykamelhaarschühchen. Wärme fürs Gemüt und für die Füsse. Filzeschuhe für unser kleines Mädchen.

Wärme fürs Frühchen. Winzige Filzballerinas

Wärme fürs Frühchen. Winzige Filzballerinas

fruehchen-schuhe

ballarinas-filz

seidenballarinas

puschen

wildseide-ballarinas

filzhausschuhe

Frühchen brauchen es warm und so habe ich meiner kleinen Nichte kleinste Balleinas gefilzt; Babykamelhaar mit feiner Merinowolle, feinste Merinowolle mit Seidenfasern. Alle haben Bänder aus Wildseide.

Kleine Wildseideneinlagen gibt es auch in Anlehnung an die Goldläppchen. Hiermit kann Aurumsalbe und eine Portion Geborgenheit auf die Fußreflexzonen. Hintergrund dazu sind die Goldläppchen, das Kindergoldläppchen. mehr findet sich in gleichnamiger Rubrik.

Später kann sie die Schühchen dann ihrer Puppe anziehen.

 

Männerhausschuhe aus Filz

Männerhausschuhe aus Filz

filzhausschuhe

maennerhausschuhe-aus-filz

Man(n) trägt gerne Schwarz und noch viel öfter Grau. Das lernen schon kleine Buben. Leider.

Trachtenhausschuhe. Filzschuhe

Trachtenhausschuhe. Filzschuhe

Trachtenhausschuhe-filz

Trachtenschuhe-aus-Filz

Kleine Trachtenhausschuhe aus Filz wärmen jetzt kleine Landshuter Bubenfüße.

Hausschuhe mit Kreuz

Hausschuhe mit Kreuz

hausschuhe-aus-filz-mit-kre

filzschuhe

In Anlehung an dieses Kreuz habe ich ein Paar Hauschuhe für die Schmuckbesitzerin gefilzt. Vielen Menschen schenkt das Kreuz Halt und Trost in guten und schlechten Zeiten. Ein kraftvolles Symbol! Ich muss gestehen dass es mir derzeit keinen Halt und wenig Trost gibt und ich stark verunsichert bin. Um mich herum verstirbt ein Kind, ein junge Familievater. Das macht mir Angst und macht mich so traurig. Ich blicke mit vielen Fragen auf dieses Zeichen. Sehr deutlich wird wieder den Moment zu leben, auf nichts zu warten sondern es gleich zu tun, zu leben wie man will und Sein wer man ist, seine Kinder zu lieben und keine Zeit zu verschwenden. Es ist unklar ob wir mehr als diesen Moment (zusammen) haben und in welcher Weise, und ob überhaupt, wir uns wieder begegnen.