Filzworkshop in Langwies, Filzszene Graubünden. Teil 3. FELTING WORKSHOP IN LANGWIES. fELTING SCENE GRAUBÜNDEN. PART 3

 

 

gruppenfoto-filzszene-graub

filzszene-graubuenden-schwe

Es waren sehr schöne Tage: eine Bergluft die mich so erfüllt hat dass ich ab dem Nachmittag ganz schön müde wurde und tief schlafen ließ, eine Filzgemeinschaft die auffallend freundlich, sympatisch, aufgeschlossen und kollegial miteinander umgeht. Mir begegneten viele fröhliche Gesichter amüsiertes Gelächter, angeregte Gespräche in harmonischfröhlicher Atmosphäre. Diese Filzszene Graubünden gefällt mir gut und, wenn die Schweizer mich nehmen, freu ich mich dort Mitglied zu werden und alle beim nächsten treffen wiederzusehen.

They were wonderful days: the mountain air that pervaded me so completely I got really tired in the afternoon and slept very deeply, a felting community that treated one another in a noticeably friendly, congenial, open-minded and cooperative way. I came across many happy faces, amused laughter, animated conversations in a joyful and harmonic atmosphere. I like this Felting Scene Graubünden a lot and, if the Swiss accept me, am happy to become a member and see everyone again at the next meeting.

→ Mein neuer Blog «HIER KLICKEN» → Mein Shop «HIER KLICKEN»  

Filzworkshop in Langwies, Filzszene Graubünden. Teil 2. FELTING WORKSHOP IN LANGWIES, FELTING SCENE GRAUBÜNDEN. PART 2

seelengefaesse-filzkurs-sch

filzkurse-muenchen-sophia-w

workshop-filzen-schweiz-lan

filzen-bis-die-waende-wacke

filzworkshop-schweiz-graubu

seelengefaesse

effektgarn-in-wolle

 

filzergefaesse-fizkurs-grau

Topfreiniger in grober Wolle, „Velogummi“/Fahrradschlauch Wolle Seide, feine Merinowolle und lange Schafhaare, es wurde gefilzt dass die Wände wackelten (und teilweise einstürzten), da wurde mit viele Energie gearbeitet (der Schüssel war das wohl zuviel), winzige Seelengefäße für unterwegs und um den Hals, ein feines weißes Wollgefäß mit Effektwolle, farbige Fruchtkapseln und weitere wunderbare Seelengefäße sind entstanden.

A pot cleaner out of coarse wool, „velorubber“ bike tube wool silk, fine merino wool and long strands of sheep hair, we felted until the walls shook (and partially caved in), we worked with a lot of energy (it was obviously to much for the bowl), tiny soul vessels for the road and to hang around the neck, a fine white woolen soul vessel with effect wool, colourful follicles and other wonderful soul vessels were created.

→ Mein neuer Blog «HIER KLICKEN» → Mein Shop «HIER KLICKEN»  

Filzkurs in Langwies, Filzszene Graubünden. Teil 1. FELTING WORKSHOP IN LANGWIES, FELTING SCENE GRAUBÜNDEN. PART 1

Filzkurs-filzszene-graubuen

Am Freitag machten wir uns auf den Weg in die Schweiz ins schöne Graubündner Land. Mein Mann hat sich frei gemacht und mich chauffiert. (Danke lieber Ehemann!) Die obligatorischen Seifchen sind ebenso an Bord wie ein ordentlicher Schwung Wolle und etliche Filzutensilien. Der Weg von Chur aus führte uns über Serpentinen (aber wie!) nach Langwies. Unser Ziel liegt auf 1377m. Dort im Haus Strela triff sich die Filzszene Graubünden um gemeinsam zu arbeiten. Vier verschiedene Kurse standen zur Auswahl: Doppeltaschen oder Rucksäcke mit Lyda Rump NL, Beton trifft Filz – eine Liaison mit Klaudia Rosalia Al- Halawani D, Filz- Struktur- und Oberflächengestaltung mit Ursula Suter CH und Seelengefässe mit Sophia Wagner D. Nach und nach trafen alle Teilnehmer ein. Schwiizerdütsch von allen Seiten. Seit meiner Geburt war ich zum ersten Mal wieder bewusst in der Schweiz und ich freute mich auf die gemeinsamen Tage in sehr sympathischen Filzergemeinschaft.

On Friday we started on our way to the beautiful region of Graubünden in Switzerland. My husband took off work and drove me there (thank you, dear husband!). The obligatory soaps were aboard as well as a whole batch of wool and several felting utensils. The road out of Chur that lead us to Langwies switchbacked all the way (and how!). Our destination is situated 1377m above sea level. The Felting Scene Graubünden meets there in Strela House to work together. A choice of four different workshops was offered: Double Bags or Backpacks with Lyda Rump NL, Cement Meets Felt – a liaision  with Klaudia Rosalia Al-Halawani D, Designing Felt Structures and Surfaces with Ursula Suter CH and Soul Vessels with Sophia Wagner D. The participants arrived one after the other. Swiss German resounding from all sides. I was consciously back in Switzerland for the first time since my birth and was looking forward to spending a few days with a very congenial group of people that felt.

→ Mein neuer Blog «HIER KLICKEN» → Mein Shop «HIER KLICKEN»  

Filzkurs Hauschuhe filzen. FELTING WORKSHOP FELTING SLIPPERS

filzkurs-art-zu-leben-sophi

Am vergangenen Wochenende war wieder ein Filzkurs und wir haben Hausschuhe gefilzt. Ich habe schon mehrfach über das Vergnügen geschrieben solche Kurse zu erleben und zu halten. Deshalb nur soviel; Es war entspannt und erfüllend.

Ich freu mich dass ich  meine liebe Schweizer Kursteilnehmerin gleich in zwei Wochen wiedersehen werde denn da reise ich nach Langwies zur Filzszene Graubünden um dort einen Seelengefäße-Filzkurs zu halten und sie kommt kurzentschlossen dort hin. Toll, ich freu mich sehr!
Ich wünsche Euch allen eine gute Woche.

Another workshop was held last weekend and we felted slippers. I have already written so much about the joy of running and experiencing this kind of workshop. Therefore I´ll only say this much: it was relaxing and fulfilling. I am delighted I will meet my Swiss participant again in two weeks because I will be traveling to Langwies to run a soul vessel felting workshop for the Felting Scene Graubünden, and she has spontaneously decided to go there also. Wonderful, I am really happy! Have a good week, everyone.

→ Mein neuer Blog «HIER KLICKEN» → Mein Shop «HIER KLICKEN»  

Melone auf Eis. MELON ON ICE

filzkurs-muenchen-juli-soph

fertig gereifte Sahne-Hafer-Honig-Seife, statt Blumen geschnittenes Korn, Eiskaffee und lauter kalte Köstlichkeiten stehen neben Wolle und co. für das kommende Wochenendes bereit. Das Vorbereiten und Einstimmen auf einen Filzkurs ist mir wichtig. Ich freu mich auf diese Tage, egal wie heiß sie werden.

matured cream-oats-honey soap, cut grain instead of flowers, iced coffee and all kinds of cold delicacies besides wool and co are at the ready for this coming weekend. Preparing and getting into the mood for a felting workschop is very important to me. I am looking forward to these days, no matter how hot they get.

 

→ Mein neuer Blog «HIER KLICKEN» → Mein Shop «HIER KLICKEN»  

Feedback zum Intensiv-Filzkurs in München. FEEDBACK FROM THE INTENSIVE FELTING WORKSHOP IN MUNICH

haende-filzen

>Liebe Sophia, nochmals vielen herzlichen Dank für den schönen Samstag. Es erstaunt mich immer wieder aufs Neue, wie sehr du begeistern kannst. Deine Kurse sind inspirierend, lehrreich, anspruchsvoll und bildend. Es ist so unglaublich bereichernd zu erleben, wie sehr du dir in die Karten blicken lässt. Es ist wundervoll zu erfahren, dass daraus ein Reichtum an neuer Kreativität und Produktivität entsteht und kein Gedanke an Neid oder anderen negativen Gefühlen diese Energie bremsen kann! Es ist wie eine Mutter, die die Kinder an die Hand nimmt, anleitet und auch den Anspruch zu weiterer Selbständigkeit einfordert, immer wissend im „Notfall“ helfend zur Seite zu stehen!

Ich bin schon sehr motiviert, die nächsten paar Schuhe in Angriff zu nehmen.
Auch ist es immer wieder spannend so nette Leute, wie K. bei dir kennenzulernen. Bitte richte ihr schöne Grüße von mir aus. Ihr Stein ist toll geworden. Einfach, besonders!<

Ich freu mich sehr dass diese Stunden nicht nur für mich erfüllend waren. Herzlichen Dank für diese mir wertvolle Feedback!

„Dear Sophia, again my heartfelt thanks for the wonderful Saturday. It always amazes me how well you can instill enthusiasm. Your courses are insiring, informative, demanding and knowledgeable. It is so incredibly enriching to experience how much you reveal. It is wonderful to discover that from this a treasure of creativity and productivity emerges and no thought of envy or any other negative feelings can slow down this energy! It is like a mother who takes her children by the hand, leading and also demanding they claim their self-dependance, always knowing how to help in an emergency!

I feel very motivated to start a new pair of shoes.

It is also very fascinating to meet new people such as K. at your place. Please give her my best regards. Her stone is wonderful. Simply special!“

I am very happy that not only for me were these hours were so fulfilling.Thank you very much for this valuable feedback!

 

 

→ Mein neuer Blog «HIER KLICKEN» → Mein Shop «HIER KLICKEN»  

Filzkursimpressionen. FELTING WORKSHOP IMPRESSIONS

filz-wolle-filzkurse-muench

Das Wetter war wunderbar und wir konnten im Freien arbeiten. Alles war rausgeputzt und vorbereitet für meine Gäste. Eine Frau hat sehr kurzfristig abgesagt. Glück für die anderen Beiden. Ich freute mich sehr über ein Wiedersehen mit einer sehr lieben Frau aus der Schweiz die erneut den weiten Weg zu mir auf sich genommen hat.

The weather was wonderful and we were able to work outside. Everything was spruced up and ready for my guests. One woman cancelled on short notice. Lucky for the other two. I was very happy to meet a very dear woman from Switzerland again who once more undertook the long journey to my place.

kieselsteine-selber-filzen-

Ein perfekter Stein ist entstanden. Ganz fest und glatt. A perfect stone has been made. Very firm and smooth.

filzen-lernen-Filzkurs-muen

Eine andere Teilnehmerin kam schon einige Stunden vorher um Schuhe auszulegen. Natürlich reichte die Zeit nicht war es dieses mal doch nur ein 1,5 Tage Kurs. Sie kam dann heute noch um die Schuhe fertig zu stellen. Der Ehemann kann sich auf tolle Fußwärmer freuen!

Another participant came a few hours earlier to lay out slippers. There wasn´t enough time, of course, because this time it was only a 1 1/2 day workshop. She came again today to finish the slippers. Her husband can look forward to having new footwarmers.

filzen-mit-schwingschleifer

Und wir machten noch einen Abstecher in den anderen Pol des Filzens; laut schnell und kein bisschen meditativ: das Filzen mit dem Schwingschleifer. Dabei entstand ein schönes Musterstück. Ich denke so ein Filz in groß macht sich schön an unserem Schlafzimmerfenster. Das probier ich aus sobald sich ein geeignetes Zeitfenster öffnet.
Der Kurs war wie immer ein Geschenk. Danke an die beiden Frauen dass ich sie ein bisschen kennen lernen und erleben durfte!
Der nächste Filzkurs bei mir  ist am 26. Juli.
Im Herbst halte ich einen Kurs in der Schweiz. Esther Grischott hat mich im Auftrag vom Verein Filzszene Graubünden angeheuert einen „Seelengefäße“-Filzkurs vor Ort zu halten. Es sind noch drei Plätze im Kurs frei. Wer sich interessiert kann sich bei mir oder am besten bei Esther melden. Ich freu mich sehr auf diesen Kurs.

The workshop was a gift, as always. A thankyou to both women for allowing me to encounter and get to know them a little.

The next felting workshop at my place starts July 26.  In the fall I will do a workshop in Switzerland. Esther Grischott asked me on behalf of the Felting Scene Graubünden Club to do a „soul vessel“ felting workshop there on location. There are still 3 openings. Whoever is interested can contact Esther, I am looking forward to this course.

→ Mein neuer Blog «HIER KLICKEN» → Mein Shop «HIER KLICKEN»