Marie zeigt ihren Naturschmuck in der Landlust. MARIE SHOWS HER NATURAL JEWELRY IN „LANDLUST

Marie zeigt ihren Naturschmuck in der Landlust. MARIE SHOWS HER NATURAL JEWELRY IN „LANDLUST

landlust-artikel-marie-art-

Diese Woche erscheint die neue Landlust Die schönen Seiten des Landlebens. Im Magazin zeigt Marie ihren blütenzarten Naturschmuck. Sie freut sich sehr und wir uns mit ihr.

The new „Landlust“ will be published this week. The most beautiful aspects of country life. Marie shows her delicately flowery natural jewelry in the magazine. She is very happy and we are happy for her.

Meine Kissen zum Kuscheln in der aktuellen Liebes Land. My Pillows to snuggle up with in the latest „Liebes Land“

Meine Kissen zum Kuscheln in der aktuellen Liebes Land. My Pillows to snuggle up with in the latest „Liebes Land“

LiebesLand-Artikel-2013

Wieder freue ich mich über einen Artikel in der aktuellen Liebes Land. Bald ist Ostern. Dafür sind Stickdateien entstanden die ich nach und hier zeige. Jetzt schon zu entdecken gibt es davon im Magazin.
I am happy again about another article in the latest „Liebes Land“. Soon Easter will be here. The embroidery files I will soon be showing here have been designed for this purpose. A few of them can already be found in the magazine.

eiersaeckchen-1

Ein Küken bricht aus seinem Ei. Diese Stickdatei ist als Freebie im Stickdateien-Shop zu haben.
A chick is hatching from its egg. This embroidery file is available for free in the embroidery file shop.

eiersaeckchen-4

eiersaeckchen-3

eiersaeckchen-2

Ich habe ein Wärmeei für Ostereier oder später Frühstückseier damit bestickt. Das Rapssamekissen kann erwärmt werden hält das Frühstücksei schön warm und schmückt dazu noch den Tisch.
Weitere tolle Frühlingsmotive liegen schon bei mir auf dem Tisch. Ihr dürft gespannt sein!
I have used it to embroider an egg warmer for Easter or – later on – breakfast eggs. The rape seed pillow can be heated, keeps the egg nice and warm and adorns the table into the bargain. More great spring motives are already lying here on my table. Just wait and see!

Schneeglöckchenkinder. Publikation in der aktuellen Liebesland

Schneeglöckchenkinder. Publikation in der aktuellen Liebesland

LiebesLand-Artikel-2

LiebesLand-Artikel-1

In der aktuellen Liebes Land, Januar 2013, gibt es wieder eine Facette von Art zu leben zu sehen. Schneeglköckchenkinder und andere „Winterlinge“. Ich freu mich sehr und bedanke mich bei dem gesamten Team Liebes Land für die fruchtbare, unkomplizierte und erfreulich Zusammenarbeit und wünsche an dieser Stelle allen Lesern ein besinnliches, harmonisches Weihnachtsfest.

Ast-Haken. Making-of. The making of a bench peg

Ast-Haken. Making-of. The making of a bench peg

haken-nasen-5

haken-nasen-6

haken-nasen-1

haken-nasen-2

haken-nasen-3

haken-nasen-4

Jeder Haken wird naturgemäß ein Einzelstück. Während des Schnitzens liegt das Holz in der Hand, das Auge ruht über der Form und kann vielleicht schon entdecken was in dem Stück Holz sich zeigen will. Im „Küpra“- Unterricht wurden uns Tonstücke wie sie kamen auf den Tisch gelegt. Bevor wir einer festen Idee und Vorstellung nachgehen wollten sollten wir das Stück vor uns wirken lassen, es betrachten hinspüren was in diesem Stück Werkmittel schon enthalten ist. Was können wir sehen in dem was vor uns liegt? Dann ist Zeit das was Form annehmen will heraus zu arbeiten. Und so kommt es dann zu anderen Gestaltungen als ursprünglich vielleicht erdacht. Im besten Fall ist es ein stimmiges Ergebnis und Zufriedenheit stellt sich ein.
Im nächsten Jahr wird es einen Schnitzkurs geben in dem genau das angeboten wird. Hinschauen, Hinspüren und mit Messer und Farben ausarbeiten was „ans Licht“ will. Der genaue Termin und die Kursbeschreibung findet sich nächste Woche hier auf meiner Seite.
Schöne Fotos von den Haken gibt es in der aktuellen LiebesLand zu sehen.

Naturally, every peg is an original. The wood lies in your hand while you whittle, your eye rests on its form and perhaps can perceive whatever it is in the wood that wants to show itself. In our practical arts lessons in school a block of clay was set before us on the table, just as it was. Before carrying out a certain concise idea and conception, we were supposed to let the sight of the piece itself sink in, observe it and try to get a feel for what was already inherent in the raw material. What can we see in what lies before us? Then it is time to let whatever wants to be released take form. So it happens that other conceptions are then carried out than the ones previously planned. In the best case, the result is harmonious and a feeling of contentment arises. Next year a whittling workshop will be held that offers just that. Observe, perceive and release with a knife and paint whatever wants to come to light. The exact date and description of the workshop will be posted on my website next week. Beautiful pictures of the branch pegs can be seen in the latest „LiebesLand“ magazine.

Geschnitzte und bemalte Wandhaken. Haken-Nasen Publikation in LiebesLand. Whittled and painted wallpegs. The Publication of peg noses in „LiebesLand“

Geschnitzte und bemalte Wandhaken. Haken-Nasen Publikation in LiebesLand. Whittled and painted wallpegs. The Publication of peg noses in „LiebesLand“

wandhaken

Ich freu mich sehr über den schönen Artikel in der LiebesLand. Dort finden sich geschnitzte und anschließend bemalte Asthaken. Individuelle und natürliche Haken für Kinderzimmer und Wohnräume.

I am happy about the beautiful article in the magazine „LiebesLand“ showing whittled and subsequently painted branch pegs. Very individual and natural pegs for children´s and living rooms.

Art zu leben Tischdeckenanhänger im der aktuellen „Landlust“ Ausgabe Juli/August

Art zu leben Tischdeckenanhänger im der aktuellen „Landlust“ Ausgabe Juli/August

landlust

Art zu lebenTischwäschenhänger aus Steinfundstücken in der aktuellen Landlust-Ausgabe! Auch mein liebe Kinderbube liegt quer über eine Seite im Kiesbett. Wer sich das ansehen will muss  in der Zeitung suchen. Die Anleitung zum Nacharbeiten der Tischdeckenanhänger gibts hier auf der Hompage der Landlust. Vielen Dank an die Redaktion! Mehr Steinanhänder gibts hier und hier. Natürlich können sie auch bei mir bestellt werden für diejenigen die keine Zeit oder Lust haben sich an die Anhänger zu wagen.